Dorfchronik

DORFCHRONIK

 

LEIDENHOFEN • LIUDENHOUE

1018 • 2018

 

Das Buch zur Geschichte des Ortes ist ausverkauft. Wir wünschen allen, die es erworben haben viel Freude daran!

 

Inhaltsverzeichnis

 

1 Historie – wie alles begann

Die urkundliche Ersterwähnung Leidenhofens im historischen Kontext

Die Herkunft und die Entwicklung des Namens Leidenhofen

 

2 Gang durch`s Dorf

Einblicke in die Entwicklung des Dorfes und seiner Bevölkerung

Alte Haus-Nummern und Dorfnamen

Die Geschichte dreier Häuser

Die Schule in Leidenhofen

Die Gemeindebackhäuser

Besondere Bäume

Kleene Geschichterchen: Doas Schweammboad - so fings oh, ean so herrts off

Badefreuden in Leidenhofen

Fotostrecke modernes Leidenhofen

 

3 Leidenhofen und seine Menschen

Fremde im alten Dorf

Jüdische Bevölkerung in Leidenhofen

Eine Beschuldigung wegen Zauberei 1691

Zuwanderung und Auswanderung in Hessen und Leidenhofen

Ferdinand Justis Trachtenstudien aus Leidenhofen

Die Riedesel Familien in Leidenhofen

Das Segelflugzeug Pegasus

Ramstein 1988

Kleene Geschichterchen aus de Kirchebicher

 

4 Biographisches

Heinrich Birkenstock- ein Mann der Zahlen

Peter Claar - der letzte Bürgermeister

Hans Honig – ein Mann der Künste

Else Lehmann – von Schloßberg nach Leidenhofen

Johannes Mink – der Heimatdichter

Caspar Preiß – ein Bauer im 30-jährigen Krieg

Dr. Ludwig Preiß – ein Landwirt im Bundestag

 

5 Nationalsozialismus, Kriege und die Folgen

Teilnehmer des 1. Weltkrieges

Die Zeit des Nationalsozialismus 1933 - 1945

Die Bayerischen Soldaten in Leidenhofen

„Primadonna meldet“

Ausländische Kriegsgefangene

Hesse Australier

Die Franzosen in Leidenhofen

Das Kriegsende 1945

Teilnehmer des 2. Weltkrieges

Der Soldat Johannes Schneider

Aufnahme von Heimatvertriebenen nach dem 2. Weltkrieg

Die Berliner Kinder

Gefährliche Zeiten – auch in Leidenhofen

Kleene Geschichterchen: Der Pilot Heinrich Schmuck

Das Schwein im Bett

 

6 Kirchliches Leben

Die Kirche in Leidenhofen und ihre Gemeinde

Kirchliches Leben in Leidenhofen

Die Frauenhilfe

Die Bibelstunde in Leidenhofen

Evangelische Christusgemeinde

 

7 Flur und Natur

Die Wüstungen Bauerbach und Herzhausen

Die Flurnamen der Leidenhöfer Gemarkung

Wasser im Ort und in der Landschaft

Fotostrecke die Leidenhöfer Flur heute

Der Judenstein

Erinnerungen an Unwetterereignisse

E klee Geschichtche: Das Amtmannsloch

 

8 Land- und Forstwirtschaft

Landschaft und Landbewirtschaftung im Wandel der Zeiten

Obstbäume - geplündert, gepflegt, gebraucht

Grundherrschaft und Grundlastenablösung

Landwirtschaftliche Arbeiten auf einem kleineren Hof

Kartoffelanbau in meiner Kindheit

Die Waldinteressenten und der Gemeindewald

Die Jagd

E klee Geschichtche:Suhme ausreire

Essen aufs Feld

Moderne Technik und ihre Tücken

 

9 Von Tieren und Menschen

Leidenhofen und das liebe Vieh

Die Gäulsbauern von Leidenhofen

Die Hirten und das Hüten des Viehs

Schlittenhundesport

E klee Geschichtche: Sau raus!

10Politik und Verwaltung

Majestätsbeleidigung 1866

Die Gemeinde vor 1900

Die Bürgermeister und Ortsvorsteher

 

11 Vereine und Vereinigungen

Bauernstammtisch

Burschenschaft

CVJM Ebsdorfergrund

Damen-Gymnastikverein

Feuerwehr

Heimat- und Kulturverein

Gesangverein

Jagdgenossenschaft Leidenhofen

Kufsteinklub

Landfrauen Ortsverein Ebsdorfergrund

Spielmannszug

Schützenverein Leidenhofen

TSV Leidenhofen

TTV - Tischtennissport

Wanderfreunde Leidenhofen 1996

 

12 Arbeitsleben und Handwerkskunst

Berufe und Gewerbe in Leidenhofen

Balthasar Riedesel - ein Weißbinder mit Fantasie

Gastwirtschaften im Dorf

Die „Emmerich-Schmieden“

Weitere Schmieden in Leidenhofen

Zu Fuß und mit der Kreisbahn

Wie soll's sein?

Das Krauthobeln

 

13 Noch mie kleene Geschichterchen

Palisadensamen und Haumichblau

Vo der Hoingkech ean dem Lädderche

Bobfahren durch die Chaussee

Lange Winterabende

Vorletzter bezahlt

Ein Loch in der Decke

Gang zum Arzt

 

14 Anhang

Zeittafel

Die Katastervorbeschreibung von 1778

Die Ortsbeschreibung von 1854

Münzen und Geldwesen

Maße und Gewichte

 

Unser Vereinsmitglied Stefan Riedesel hat einen Aufsatz zum Thema "Zu- und Auswanderung" auf der Homepage der Gemeinde Ebsdorfergrund veröffentlicht. Der Text ist unter folgendem Link einzusehen

HEIMAT- UND KULTURVEREIN

LEIDENHOFENE.V.

KONTAKT

 

Scheerengraben 4

35085 Ebsdorfergrund

 

06424-9210193

Copyright @ All Rights Reserved